PSYCHOSOMATISCHE MEDIZIN UND PSYCHOTHERAPIE KLINISCHE HYPNOSE
PSYCHOSOMATISCHE MEDIZIN UND PSYCHOTHERAPIEKLINISCHE HYPNOSE  

ENTSPANNUNGS- UND STRESSMANAGEMENT

Stressregulation, Bauchatemtraining, Handerwärmungstraining, Wirksamkeit

 

Dieses Therapieangebot steht offen zu folgenden Zeiten:

Fr 14:00 bis 18:00

Biofeedback-Therapie bei Stress

 

Der erhöhten Bedarf nach Entspannung wird mit Hilfe von Biofeedback besser wahrgenommen. Sehr viele Patienten nehmen ihre Stressreaktion kaum wahr. Die direkte Rückmeldung am Bildschirm erleichtert den Zugang zum inneren Geschehen und hilft die persönliche Belastungreaktion zu erkennen.

Eine Entspannungstechnik zu erlernen und damit diese bewusst als Regenerationsphase in den Tagesablauf einzureihen ist für viele psychosomatische Beschwerdebilder von großem therapeutischen Nutzen. Aber auch abseits von krankhaften Beschwerdebildern sind regelmäßige Erholungsphasen unerlässlich für die Erhaltung von körperlicher und geistiger Gesundheit. Entspannung lässt sich durch Atemübungen, Ablenkung, Suggestionen oder Vorstellungsbilder erreichen. Doch werden die regelmäßigen Anwendungen und Übungen solcher Techniken meist frühzeitig abgebrochen, wenn die Patienten ihre eigenen Fortschritte häufig nicht schnell und deutlich genug wahrnehmen.

Ziel der Biofeedback-Therapie ist die Reduktion der physiologischen Stressreaktionen. Biofeedback ermöglicht es nun, den Effekt von Entspannungsübungen SOFORT auf der Bildschirmdarstellung zu sehen und damit zu realisieren, dass Vorstellungen, Suggestionen, Atem-Übungen etc. eine unmittelbar positive entspannende Wirkung auf den Körper haben - auch wenn man sie selbst noch nicht wahrnehmen kann. 

Anwendung: Sie sitzen in einem Entspannungsstuhl und sehen die Veränderungen von Körperreaktionen, z.B. Ihrer Muskelspannung in Form von Linien oder Grafiken am Bildschirm. Die Muskelspannung kann z.B. von der Stirn mittels Elektroden gemessen werden. Zuvor wird mit Hilfe einer diagnostischen Anwendung (psychophysiologischen Stresstest) festgestellt, welches Körpersystemen besonders auf Stress reagiert, z.B. Muskelspannung, oder evt. Herzklopfen, Schwitzen etc. Dann lernen Sie, dieses Körpersystem bewusst zu entspannen und zu regulieren. Im Weiteren ist die effektive Entspannungstechnik für die wirksame Stressregulation wesentlich.

Bauchatemtraining

 

 

Sie sitzen im Entspannungsstuhl mit Blick auf den Bildschirm. Ihre Bauchatmung wird mit Hilfe des Sensors berührungslos gemessen und in Form einer Linie dargestellt. Beim Einatmen geht die Linie nach oben, beim Ausatmen geht die Linie nach unten. Dabei entsteht eine Welle. Ihre Aufgabe ist es, diese Wellenberge zu vergrößern und die Abwärtslinie beim Ausatmen zu verzögern. Dadurch wird Ihre Atmung tiefer und die Ausatmung betont. Mit dieser Atemtechnik können Sie tief entspannen und bringen Körper und Geist zur Ruhe. Das Feedback hilft dabei, Ihren richtigen Rhythmus zu finden.


Handerwärmungstraining

 

Beim Handerwärmungstraining lernen Sie, die Durchblutung der Hände zu erhöhen und das Herz-Kreislauf-System zu entspannen. Ein Temperatursensor am Ringfinger misst die Temperatur und zeigt diese am Bildschirm in Form eines Farbkreises (von dunkelblau bis dunkelrot). Je wärmer die Hand und besser die Durchblutung sind (roter Kreis), umso besser ist die Entspannung. Mit verschiedene Strategien (z.B. Wärmevorstellung, Suggestionen) wird diese Umstellreaktion unterstützt. Das Feedback zeigt Ihnen, wie erfolgreich Sie damit sind.


Wirksamkeit


In einer Reihe von Studien konnte gezeigt werden, dass Biofeedback-Therapie für Entspannung und Stressmanagement besonders gut geeignet ist. Mit Hilfe der vorangehende psychophysiologischen Stresstestung gelingt es Ihnen, genau jenes Körpersystem zu entspannen, das von der Stressrektion am meisten betroffen ist. Sie können damit langfristig nicht nur Ihr Wohlbefinden, Ihre Leistungsfähigkeit und Gesundheit steigern. Sie können Erkrankungen vorbeugen, aber auch wirkungsvoll lindern, wie Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, etc. .

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Günther Bogner

Anrufen

E-Mail

Anfahrt